Guillochieren

Guillochieren als Handwerkskunst

Wir guillochieren bereits seit den Gründungsjahren unseres Unternehmens. Diese alte Handwerkskunst hat Tradition und wir führen diese gerne fort, weil sie für hochwertigste Handarbeit und Qualität der besonderen Art steht. Beim Guillochieren werden minimale, feine Vertiefungen in die Oberfläche des zu behandelnden Metalls geschnitten. Vor allem bei Materialien wie Gold ist dies eine hohe Kunst.

„Faden, Wellen, Zick Zack, Strahlen und Korn“ sind die klassischen Muster, welche beim guillochieren verwendet werden. In unserem modernen Maschinenpark können wir mit unseren präzise arbeitenden CNC-Maschinen mit 12 simultanen Aufnahmestationen unterschiedlichste Werkstücke im Lohn bearbeiten und nach Ihren Wünschen individuell veredeln.

Beispiele hierbei sind Schmuck jeglicher Art, auch Uhren, hochwertige Schreibgeräte, Etuis und vieles weitere.

Auch die Kombination des Guillochieren mit anderen Techniken ist bei uns möglich, denn die B+E Bechtold Group veredelt die unterschiedlichsten Materialien in einer Vielzahl von Größen und Stückzahlen nach Kundenwünschen.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne, welche Techniken für Ihren Zweck am sinnvollsten geeignet sind. Sie erreichen uns telefonisch unter +497043 958950 oder per Mail info@bechtold-group.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.